Betonsanierung, Kontra Risse und Rost

Betonsanierung – besser beginnen, bevor Rost und Risse endgültig gewinnen.

Betonoberflächen sind meist Wind, Wetter und anderen Umwelteinflüssen ausgesetzt – Schäden durch den Zahn der Zeit sind da quasi vorprogrammiert. Es bröckelt und rostet an tragenden Bauteilen, im Sockelbereich, an Fassaden, Balkonen oder Treppen. Hier ist professionelle Hilfe gefragt. Denn gerade bei der Sanierung oder Verstärkung von älteren oder fehlerhaften Bauten gilt es, viele Details, Regeln und Normen zu beachten.

Maßnahmen, damit das Bauwerk nicht in Schräglage gerät.

Wir kennen die zahlreichen Vorschriften und Richtlinien und haben unsere Kompetenz bereits bei vielen Sanierungsfällen bewiesen. Lassen Sie sich am besten gleich von erfahrenen Fachleuten beraten – wir verstehen unser Handwerk. Unser Leistungsangebot in diesem Bereich umfasst Bauwerksverstärkung und Bauwerksinstandsetzung durch Ergänzung der Bewehrung, Abdichtung, Injektion oder Rissinjektion. Unsere Qualifikationen in diesem Bereich:
 S.I.V.V. Scheine für Vorarbeiter
, Düsenführerschein (Nass- und Trockenspritzen), SchaKal
Qualifizierung GW 129 im Rahmen der Initiative BALSibau.

FiB - Dekra zertifiziert
FIB - IHK Ausbildungsbetrieb
FIB - Umweltpakt Bayern
PQ VOB - Reg.Nr. 101.003087